Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Die Spargelsaison ist im vollen Gange und Liebhaber der Stangen können gar nicht genug davon bekommen. Um abseits von gebratenen oder gekochten Spargel mit Sauce Hollandaise etwas Abwechslung in den Speiseplan zu bringen, haben wir hier für euch ein leckeres, puristisches Rezept mit rohem Spargel, der ganz wunderbar mit den gerösteten Macadamia-Nüssen harmoniert.
Die Feige kann sowohl als Lebensmittel aber auch als kulturelles Gut, auf eine äußerst lange Geschichte zurückblicken. In zahlreichen Hochkulturen, von Indien über Mesopotamien, den alten Assyrern, Ägyptern, antiken Griechen wie auch Römern und der gesamten arabischen Welt, kommt der Feige seit jeher eine ganz besondere Bedeutung zu.
Während noch vor einigen Jahren kaum jemand wusste, was es mit den kleinen, roten Beeren auf sich hat, verbinden mittlerweile erstaunlich viele Menschen eine bewusste und gesundheitsfördernde Ernährungsweise mit ihrem Verzehr.
Die wohl berühmteste Variante unter den verschiedenen Risotti ist wohl das Risotto alla Milanese. Es wird quasi als die Urform aller Risotti angesehen. Über die Entstehung dieses Originalrezepts ranken sich zahlreiche Legenden. Die bekannteste davon erzählt die Geschichte eines Glaskünstlers, dem beim Bemalen der Fenster des Mailänder Doms etwas Safranfarbe in sein Reisgericht getropft sei.
Den Liebhabern und Kennern von Trockenfrüchten ist mit Sicherheit schon einmal der Zusatz „geschwefelt“ aufgefallen. In dem Sortiment von 1001Frucht tragen zwei Produkte diesen Zusatz: Unsere getrockneten, geschwefelten Aprikosen und unsere getrockneten, leicht geschwefelten Apfelringe. Auch unsere kandierten Kiwis und kandierten Erdbeeren enthalten in geringen Mengen Schwefeldioxid
Diesen Smoothie haben wir nach der peruanischen Stadt Cusco benannt. Cusco war seit jeher eine historisch bedeutsame Stadt und wurde der Legende nach vom ersten Inka Manco Cápac gegründet.
Der menschliche Organismus ist quasi ununterbrochen damit beschäftigt den pH-Wert zu regulieren, denn für zahlreiche Stoffwechselvorgänge ist ein konstanter Blut-pH-Wert von entscheidender Bedeutung. Bei gesunden Menschen beträgt der pH-Wert des Blutes in etwa 7,4
Pinienkerne sind ein wichtiger Bestandteil der wohl berühmtesten, grünen Saucen weltweit:

Dem traditionellen Pesto alla Genovese. Lediglich 6 einfache und natürliche Zutaten braucht es dafür: Basilikum, Knoblauch, Parmigiano Reggiano, Salz, Olivenöl Extra Vergine und eben Pinienkerne.
In früheren Zeiten war der Verzehr von Löwenzahn gang und gäbe. Auch unter gesundheitsbewussten Genießern ist er schon seit geraumer Zeit wieder in Mode gekommen und findet immer mehr Anhänger.
Während der Trend verstärkt zu regionalen und vor allem auch saisonalen Zutaten in der Küche geht, gibt es immer noch einige interessante Zutaten, von denen viele bisher noch nicht in den Focus kulinarisch Begeisterter gerückt sind.
Ein leckerer Smoothie der mit seinem Erdbeer-Aronia-Geschmack die Lust auf den Sommer aufsteigen lässt. Voll mit wertvollen Inhaltsstoffen und Vitaminen bringt er den richtigen Schwung in den Tag.
Ein ausgefallenes Smoothie-Rezept, das mit einem interessanten Zusammenspiel der verschiedenen Zutaten aufwartet und dabei geschmacklich eine raffinierte Ausgewogenheit und Balance der unterschiedlichen Aromen bietet.
Eisen ist ein für den menschlichen Organismus ein überaus essentielles Spurenelement. Wenn ein Eisenmangel vorherrscht, kann vermehrt Müdigkeit auftreten, man kann sich nicht mehr richtig konzentrieren.
Gerade jetzt, in einer Jahreszeit, in der die Natur so langsam wieder aus ihrem Winterschlaf erwacht, hat so mancher mit der berühmt, berüchtigten Frühjahrs-Müdigkeit zu kämpfen. Unser aktuelles Smoothie-Rezept bietet hier Abhilfe und ist genau das Richtige für einen schwungvollen und energiegeladenen Start in den Tag.
Nüsse sind ein essentielles Baustein einer ausgewogenen und bewussten Ernährungsweise. Sie liefern zahlreiche gesunde Fette und eignen sich perfekt als kleinen Snack zwischendurch. Das macht sie zum perfekten Begleiter auf Ausflügen, Wanderungen, Reisen oder beim Stadtbummel.
Meist brachte man den Verzehr von Nüssen bislang ausschließlich mit der gemütlichen Knabber-Runde beim Fernsehabend und als willkommene Begleitung bei einem gepflegten Glas Wein oder Bier in der geselligen Feierabendrunde, in Verbindung. Gern gesehen werden Nüsse auch als Energie-Lieferant bei geistig anstrengenden Arbeiten, wie der Büroarbeit oder dem Lernen des Prüfungsstoffs vor einer Klausur.
Als ausgewiesene Nuss-Liebhaber und Connaisseure haben wir von 1001Frucht keinen wirklichen Favoriten unter den verschiedenen Nüssen. Wir sind der festen Überzeugung, dass keine Nuss-Sorte der anderen vorzuziehen ist, haben sie doch alle ihre ganz eigenen Vorzüge, Verwendungsmöglichkeiten und ihren individuellen, charaktertypischen Geschmack.
Diesmal kommt unter anderem die Paranuss zum Einsatz, welche äußerst reich an den essentiellen Spurenelementen Selen und Zink ist.
Ein leckerer Smoothie, der zwar ein wenig an Vorbereitungszeit braucht, aber dafür mit seinem raffinierten Geschmack und seinen wertvollen Inhaltsstoffen zu überzeugen weiß. Walnüsse sind sehr reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Proteinen und Vitaminen.
Ob nun Cantuccini aus Florenz, Rosegones aus Valencia oder Carquiñoles aus Katalonien, alle drei Süßwaren haben eines gemeinsam: Sie schmecken wunderbar aromatisch, passen perfekt zu Kaffee oder Vin Santo und kommen ohne den feinen Geschmack der Mandel nicht aus.

Mit Sicherheit ist Sie Ihnen schon das ein oder andere Mal ins Auge gesprungen: Die Mandel, die stolz über unserem 1001Frucht-Signet thront und untrennbar mit unserer Wortmarke (unserem Schriftzug) verbunden ist.
Das hat seinen Grund und kommt nicht von ungefähr, nimmt die Mandel doch einen ganz besonderen Stellenwert unter den Nüssen ein
Gerade in der heutigen Zeit sind die Versuchungen, durch die von der bunten Werbewelt bewusst lancierten Versprechungen besonders groß.Dies kann mitunter durchaus absurde Ausmaße annehmen.
Schon vor langer Zeit wussten selbst hartgesottene Matrosen zur See die Ingwer-Knolle zu schätzen und auf Ihren langen Reisen einzupacken. Er hat den entscheidenden Vorteil, Seekrankheit sowie Übelkeit im Allgemeinen vorzubeugen und ist somit ein geradezu idealer Begleiter auf sämtlichen Reisen.
Als aufmerksamer Besucher unserer Informations-Seiten und unseres Online-Shops sind Ihnen bestimmt schon des Öfteren die Begriffe „Unbehandelt“ und „Naturbelassen“ ins Auge gesprungen und Sie werden sich vielleicht gefragt haben, was es Genaueres mit diesen Bezeichnungen auf sich hat.
Ingwer ist wahrlich ein Multitalent. Der fernöstlichen Heilkunde schon seit Jahrtausenden bekannt, erfreut er sich in den letzten Jahren auch in unseren Gefilden immer größerer Beliebtheit.
Bei den Nüssen und Trockenfrüchten von 1001Frucht handelt es sich um Naturprodukte, welche sich bei optimalen Bedingungen sehr gut und über einen längeren Zeitraum lagern lassen.
Noch hat der Winter Deutschland fest im Griff, doch die Tage werden schon länger und man kann bereits erahnen, dass der nächste Frühling wohl mit Gewissheit kommen wird.
Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Eindruck der Welt von 1001Frucht vermitteln.
Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr bereits in vollem Gange. Wer noch Zutaten von der Weihnachtsbäckerei übrig hat, wie z.B. Walnüsse, kann sich von unserem Rezept für Muffins inspirieren lassen.
Alleine schon der wunderbare Duft nach warmen Äpfeln und Zimt weckt Erinnerungen an adventliche Kindheitstage.In unserem Rezept haben wir den Klassiker aus dem Ofen, dem sogar ein eigenes Gedicht gewidmet ist, ganz neu interpretiert.
Bruschette sind nicht nur in der italienischen Küche, sondern seit geraumer Zeit auch rund um den Globus äußerst beliebt. Kein Wunder, denn die Bruschetta ist schnell zubereitet und eine ebenso leckere wie auch leichte Vorspeise.
Die goldene Milch einfach mal anders ...
Ein Smoothie zum Löffeln? Was ist das, was soll das und macht das überhaupt Sinn? Diese Frage muss wohl jeder für sich selbst beantworten. Essentiell für die Smoothie Bowl ist natürlich der Smoothie himself, doch erst durch sein Topping wird er zur Bowl.
Ein wenig Sommer-Feeling für den Herbst gefällig?
Mit unserem Rezept gelingt Ihnen ein Gericht das man getrost als Soul-Food bezeichnen darf und das Ihre Sinne direkt an die Mittelmeerküste entführen wird.
Wir sind „hin und weg“ von unserem Rezept für fruchtig erfrischende Cupcakes mit Limetten und Pistazien.

Sie schmecken einfach wunderbar luftig, sind dabei locker leicht herzustellen und lassen beim Genießen das warme Gefühl einer Sommerbrise aufkommen.
In Österreich ist das Filet auch unter dem Namen „Lungenbraten“ bekannt. Mit unseren unbehandelten, steierischen Kürbiskernen verpassen wir dem Filet einen passenden, würzigen und knackigen Mantel.
1 von 2