Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Low Carb ist keine Diät, sondern eine bewusste Ernährungsweise und somit vielmehr eine Frage der persönlichen Einstellung zu dem was man zu sich nimmt statt einer Fastenkur.
Die sogenannten Bliss Balls sind der neuste Food-Trend im Internet. Auch wenn wir eigentlich nicht viel von gehypten Ernährungstrends halten, sind wir vollauf von den kleinen Kugeln begeistert. Ganz einfach weil sie so kinderleicht herzustellen sind, lauter gesunde Zutaten darin stecken und sie unglaublich lecker schmecken.
Vitamine sind Stoffe, die für den menschlichen Organismus lebensnotwendig sind. Der Körper kann sie bis auf wenige Ausnahmen nicht selbst herstellen, daher müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden.
Diese Barbecue-Sauce ist der heimliche Star auf jeder Grillfeier. Wir haben darauf geachtet, dass sie ohne Ketchup zubereitet wird, damit sie nicht ganz so süß wie beispielsweise die BBQ-Saucen aus Kansas City ist, welche jedoch eine eher dickflüssigere Konsistenz haben, so wie die Sauce in diesem Rezept auch.
Tags: BBQ Sauce, BBQ, Sauce
Eine sehr leckere Müsli-Variante, bei der die Haferflocken vorher in Apfelsaft eingeweicht werden. Das hat den entscheidenen Vorteil, dass der in den Haferflocken enthaltene Gehalt an Phytinsäure deutlich reduziert wird.
Tags: Müsli, Nuss
Die Tage werden bereits merklich kürzer und die ersten Haselnusssorten wurden bereits geerntet. Auch wenn die kommenden Wochen einen schönen Spätsommer und hoffentlich auch einen goldenen Herbst versprechen, sehnen wir uns vor allem abends auf der Couch nach etwas Leckerem zum Naschen mit schokoladigem Geschmack.
Chiasamen haben mit 20 Prozent den höchsten Anteil an Omega-3-Fettsäuren, der unter Pflanzen vorkommt. Der menschliche Tagesbedarf an Omega-3 wird bereits mit 5 Esslöffeln gedeckt. Grund genug, heute ein weiteres Chia-Rezept vorzustellen.
Der Sommer geht in den Endspurt und viele Birnensorten sind bereits geerntet worden, andere werden gerade jetzt erntereif.
In unseren Breitengraden ist die Fenchelknolle fast ausschließlich als Tee, Bonbon oder Gewürz bekannt. Dabei ist Fenchel so vielseitig einsetzbar, wie kaum eine andere Pflanze und hat zur Zeit Saison. Er eignet sich sowohl für herzhafte als auch süße Speisen.
Es ist eine der beliebtesten Speisen der Chilenen und gilt quasi als Nationalgericht Chiles. Auch wenn das Gericht heute als chilenisch gilt, wurde erst erstmals schriftlich im 17. Jahrhundert in Peru erwähnt, während die erste schriftliche Aufzeichnung in Chile auf etwa hundert Jahre später datiert werden kann.
Eine alltägliche, einfache und langweilige Tomatensauce? Mitnichten!
Die klassische und wohl ursprünglichste aller Tomatensaucen zählt zum Inbegriff der neapolitanischen Küche und ist nur auf den ersten Blick ein einfaches Gericht, denn entscheidend sind die frischen, richtigen Zutaten in bester Qualität und vor allem die profunde Zubereitung.
Vor allem am Nachmittag kann man schnell in ein Leistungstief geraten. Wir verraten 3 leckere Snacks abseits von Energy-Drink und Co., die schnelle Energie liefern, bei denen die Wirkung jedoch nicht so rapide wieder abflacht, wie zum Beispiel beim Kaffee.
Wenn die Rede von Zucker ist, so ist damit meist raffinierter Haushaltszucker gemeint. Doch Zucker ist nicht gleich Zucker. Wir möchten heute über die verschiedenen Zuckerarten informieren sowie Wege aufzeigen, wie man Zucker vermeiden oder gar völlig ersetzen kann und ob das auch immer so sinnvoll ist.
Ein langer Bürotag kann ganz schön fordernd sein. Viele kennen den Zeitpunkt, an dem die Leistungsfähigkeit rapide schwindet und man sich nicht mehr richtig konzentrieren kann. Meist passiert dies kurz nach 11 Uhr und um 15:30 Uhr.
Wer kennt das nicht? Vor der Arbeit noch schnell etwas beim Bäcker oder am Kiosk gekauft, was dann oftmals das Mittagessen ersetzen soll. Hinzu kommt ein voller Terminkalender, Unmengen von Kaffee, die den Hunger vertreiben sollen sowie kalorienreiche Snacks und Süßigkeiten zwischendurch.
Ein einfaches Rezept für ein leckeres Basilikum-Pesto, das völlig ohne Parmesan auskommt und somit perfekt für Veganer ist. Es ist schnell zuzubereiten und lässt sich mit zahlreichen Speisen kombinieren.
Bald schon geht in den ersten Bundesländern Deutschlands die Schule wieder los. Viele Kinder erleben ihren ersten Schultag und blicken gespannt wie ein Flitzebogen auf diesen neuen Abschnitt in ihrem Leben.
Die Hitzewelle hat sich seit geraumer Zeit wie ein dicke Daunendecke über Deutschland gelegt. Ein Hitzerekord jagt den nächsten und das Quecksilber kratzt unablässig an der 40 Grad-Marke.
Die ideale Erfrischung für brütend heiße Sommertage. Schnell zubereitet und einfach lecker.
Sommerzeit ist Grillzeit und mit den unterschiedlichen, speziellen Gewürzmischungen von 1001Frucht, die perfekt auf die verschiedensten Grillgerichte abgestimmt sind, schmeckt das BBQ gleich doppelt so gut.
Diese Woche fiel nach etwa eineinhalb Jahren Beratung im Europäischem Gerichtshof eine Grundsatzentscheidung zu den molekularen Methoden der Gentechnik.
Gerade zum Beginn der Schwangerschaft stellt man sich als werdende Mutter die Frage, welche Lebensmittel denn nun erlaubt sind und welche nicht.
Der tägliche Kalorienverbrauch wird in zwei verschiedene Verbrauchsarten eingeteilt. Man unterscheidet zwischen dem sogenannten Grundumsatz und dem Leistungsumsatz, der durch sportliche Aktivität oder körperliche Arbeit erreicht wird.
Sommerzeit ist Eiszeit, und was wäre ein richtig heißer Sommertag wohl ohne ein leckeres, erfrischendes Eis?
Quinoa ist ein sehr altes Nahrungsmittel und ist in den Anden seit über 5000 Jahren bekannt. Es wurde bereits von den Incas kultiviert, die Quinoa als heiliges Muttergetreide verehrten.
Ein leckereres und fruchtiges Dessert, dass man als Nachtisch, aber auch gerne zwischendurch ganz ohne Reue genießen darf.
Die Vorteile getrockneter Früchte und Obst liegen ganz klar auf der Hand. Neben der Konservierung der ansonsten leicht verderblichen Ware, hat diese Form der Verarbeitung noch weitere Vorzüge.
Nachdem man sich wochen- und monatelange auf das wichtige Ereignis vorbereitet hat, möchte man auch am Tag des Marathons, Triathlons oder Iron Mans richtig für die Herausforderung gefrühstückt haben.
Immer wieder bekommen wir Anfragen zum Thema Sport und Ernährung. Oft fragen uns Interessierte auch ganz direkt in unserem Ladengeschäft nach Ernährungsplänen zum Training für den Marathon, oder, wie kürzlich auch zur Vorbereitung und Durchführung des Ironman Triathlons.
Wo das Kandieren bzw. Konfieren von Früchten und Obst seinen Ursprung hat, kann heutzutage nicht mehr abschließend geklärt werden.
Pralinen selbst herstellen? Das geht leichter, als man zunächst vielleicht denkt!
Sie sind ein gern gesehenes Naschwerk, dass sich hervorragend als Mitbringsel eignet.
Wir stellen heute ein Grundrezept für selbstgemachtes Speiseeis vor. Dieses kann leicht abgewandelt werden und mit verschiedenen Zutaten, wie Erdnüssen, Macadamias, Mandeln, Honigmelone, Feigen, Datteln usw., verfeinert werden.
Spargelfreunde werden wohl schon mit etwas Wehmut an den 24. Juni denken, denn an diesem Datum endet traditionell die Spargelzeit. Auch nach dem sogenannten „Spargelsilvester“ wird es wohl noch eine Zeit lang die begehrten Stangen zu kaufen geben, doch seine Zeit neigt sich definitiv dem Ende entgegen.
Wer regelmäßig Sport treibt, muss darauf achten seinen Körper mit der optimalen Nahrung zu versorgen, damit er Leistung bringen und Erfolge erzielen kann.
Kandierter Ingwer besitzt einen ganz einzigartigen Geschmack. Durch das Kandieren oder auch Konfieren erhält der Ingwer seine besondere Mischung aus scharfen und süßen Noten.
1 von 4