• Neu im Sortiment: Müsliriegel Jetzt entdecken!

1001Frucht Sellerie-Schnitzel mit Karottensalat

Lust auf ein super tolles, veganes Gemüserezept? Bei uns gibt es heute ein leckeres Sellierschnitzel mit Karottensalat, das sich perfekt als Beilage für ein gesundes Mittagessen oder eine Grill-Party eignet.

Das Rezept ist super einfach zubereitet und steckt zudem voller gesunder, gemüsiger Nährstoffe. Weitere Infos zu den verwendeten nussigen Zutaten und Gewürze findet ihr am Ende der Seite. 

Zutaten (3-4 Personen) 

  • 1 Knollensellerie
  • Salz/Pfeffer nach Belieben
  • 2-3 EL Brat-Öl
  • Sellerie-Schnitzel Panade (Optional)
  • 60 g 1001Frucht gehackte Walnüsse
  • 80 g Paniermehl
  • 100 g Mehl deiner Wahl 
  • 1 Ei
  • 1 TL 1001Frucht Paprikapulver „Sonja“
  • Salz/Pfeffer nach Belieben

 

Das Rezept für den Karottensalat findet ihr weiter unten in unserem Feed

Zubereitung:

  1. Die Sellerieknolle gründlich waschen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. 
  2. Parallel einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum kochen bringen. Die Selleriescheiben im kochenden Salzwasser für ca. 5-10min blanchieren. Anschliessend die Scheiben aus dem Wasser nehmen, mit einem Tuch trocken tupfen und auskühlen lassen.
  3. Für die optionale Panade, die Walnüsse mit dem Paniermehl vermengen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und beiseite stellen. Das Ei in einem Teller verquirlen und ebenfalls beiseite stellen. Zusätzlich das Mehl bereitstellen. 
  4. Nun die Scheiben panieren oder direkt in einer vorgeheizten Pfanne von beiden Seiten mit Öl goldbraun braten. 

Mit Karottensalat und einer Proteinbeilage servieren. 

Viel Spaß beim Testen. Dein 1001Frucht Team 

Autorin: Karolin Baitiner


Website: www.bakdandraw.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Paprika, edelsüß - Sonja Bio Paprika, edelsüß - Sonja
4,95 € *
Inhalt 70 Gramm (7,07 € * / 100 Gramm)

Unser edelsüßes Paprikapulver ist unbehandelt, vollaromatisch und hat einen leicht süßlich-fruchtigen Geschmack.  Ein klassisches Gewürz das aus keiner Küche mehr...