Magazin

Rezeptideen & mehr von 1001Frucht

Burritos sind gefüllte Tortillas aus Weizenmehl. Sie sind eine Spezialität der mexikanischen und der Tex-Mex-Küche. „Tortillas de Maíz“ (Tortillas aus Mais) sind recht schwierig herzustellen und in kaltem Zustand nicht rollbar. In Norden Mexikos sind deshalb auch Fladen aus Weizenmehl verbreitet, denn sie sind auch kalt noch rollbar und weich. Weizentoritllas (Tortillas de Harina) werden meist für Fajitas, Burritos und Tacos verwendet. Wir stellen heute ein leichtes Burrito-Gericht mit gebratenen Hähnchen, Rucola und Feta-Käse vor, dass raffiniert mit Taco-Seasoning, Fajita-Fleischmarinade, Chili und unserer Brasil-Gewürzmischung verfeinert wird.