Magazin

Rezeptideen & mehr von 1001Frucht

Ein fruchtiger Nusskuchen für den Muttertag. Saftig-nussig und mit dem Topping aus Cranberries und Pinienkernen doch etwas ganz Besonderes. In den Teig kommen unbehandelte Mandeln und Cranberries. Genau das Richtige für die Kaffeetafel im Mai.
Diese Version des süßes Früchtebrots passt nicht nur im Winter hervorragend, sondern ist das ganze Jahr über ein willkommener Begleiter zur Käseplatte. Auch als Beilage zu Kaffee oder Tee schmeckt es sehr gut. Mit zahlreichen Trockenfrüchten, wie Feigen, Aprikosen, Pflaumen, Birnen, Cranberries, Sauerkirschen und Sultaninen, hat es sowohl eine süße als auch eine fruchtige Komponente. Doch auch der feine, nussige Geschmack, kommt mit Mandeln, Walnüssen und Kürbiskernen nicht zu kurz.
Graved Lachs selbst zu machen ist leichter und geht schneller als gedacht. Entscheidend ist die Güte der Grundprodukte, allem voran die Qualität des Fischs. Hier sollte man am besten auf Lachs aus Wildfang und auf Sashimi-Qualität achten, dann wird aus diesem einfachen Rezept eine wahre Gourmet-Vorspeise. Die Verbindung von Lachs mit nussigen Hanfsamen, fruchtigen Cranberries und aromatischen Rucola ist wie füreinander geschaffen und wird sowohl Familie, Freunde als auch Gäste geschmacklich wie optisch überzeugen.
Wir stellen heute ein Guten-Morgen-Power-Müsli mit knusprigen Bananenchips, leuchtend roten Cranberries und Goji-Beeren vor. Es enthält wichtige Nähr- und Ballaststoffe und versorgt uns mit Energie für den ganzen Tag.
Für viele stellt das Frühstück ganz klar die wichtigste Mahlzeit des Tages dar. Doch was sollte man frühstücken, um energiegeladen und gesund in den Tag zu starten?

Wir stellen heute ein leckeres Frühstück mit Joghurt, Haferflocken, Nüssen und Früchten vor. Die Haferflocken liefern Ballaststoffe, Vitamine und wertvolles Eiweiß. Auch die leckeren Nüsse, wie die Mandeln und Haselnüsse bieten haufenweise Protein. Mit ihren ungesättigten Fettsäuren bieten sie ausreichend Energie für einen schwungvollen Vormittag.