Magazin

Rezeptideen & mehr von 1001Frucht

Der französische Begriff Parfait bedeutet im Deutschen in etwa so viel wie „hervorragend“ und „vollkommen“.
In Frankreich werden meist würzige Gerichte so bezeichnet, die Terrinen oder auch Pasteten ähneln und ihre Bindung durch das Eiweiß aus Fleisch Fisch oder Meeresfrüchten erhalten.
Die sogenannten Bliss Balls sind der neuste Food-Trend im Internet. Auch wenn wir eigentlich nicht viel von gehypten Ernährungstrends halten, sind wir vollauf von den kleinen Kugeln begeistert. Ganz einfach weil sie so kinderleicht herzustellen sind, lauter gesunde Zutaten darin stecken und sie unglaublich lecker schmecken.
Chiasamen haben mit 20 Prozent den höchsten Anteil an Omega-3-Fettsäuren, der unter Pflanzen vorkommt. Der menschliche Tagesbedarf an Omega-3 wird bereits mit 5 Esslöffeln gedeckt. Grund genug, heute ein weiteres Chia-Rezept vorzustellen.
Sommerzeit ist Eiszeit, und was wäre ein richtig heißer Sommertag wohl ohne ein leckeres, erfrischendes Eis?
Quinoa ist ein sehr altes Nahrungsmittel und ist in den Anden seit über 5000 Jahren bekannt. Es wurde bereits von den Incas kultiviert, die Quinoa als heiliges Muttergetreide verehrten.
Ein leckereres und fruchtiges Dessert, dass man als Nachtisch, aber auch gerne zwischendurch ganz ohne Reue genießen darf.
Pralinen selbst herstellen? Das geht leichter, als man zunächst vielleicht denkt!
Sie sind ein gern gesehenes Naschwerk, dass sich hervorragend als Mitbringsel eignet.
Wir stellen heute ein Grundrezept für selbstgemachtes Speiseeis vor. Dieses kann leicht abgewandelt werden und mit verschiedenen Zutaten, wie Erdnüssen, Macadamias, Mandeln, Honigmelone, Feigen, Datteln usw., verfeinert werden.
Energieriegel gibt es wie Sand am Meer. Sie liefern schnelle Energie unterwegs beim Wandern oder Sport und sind sehr praktisch, da sie leicht mitzunehmen sind. Fertige Produkte sind jedoch oft mit sehr viel raffiniertem Zucker und anderen Zusatzstoffen versetzt.
Sommerzeit ist Erdbeerzeit und aus diesem Anlass haben wir hier für euch unser Lieblings-Erdbeertorten-Rezept. Auf die berühmte Prise Salz beim Backen kann hier getrost verzichtet werden, denn die gesalzenen Macadamias sind ja schließlich auch im Teig und runden den Geschmack dieser etwas außergewöhnlichen Torte perfekt ab.
Wir sind „hin und weg“ von unserem Rezept für fruchtig erfrischende Cupcakes mit Limetten und Pistazien.

Sie schmecken einfach wunderbar luftig, sind dabei locker leicht herzustellen und lassen beim Genießen das warme Gefühl einer Sommerbrise aufkommen.
Unsere Espresso Torte in raffinierter Kombination mit gehackten Pekannüssen ist eine schnell gebackene Köstlichkeit, die bei Ihren Gästen sicher vollen Anklang finden wird.