Sie ist wohl der Dessert-Klassiker schlechthin: Die Crème brûlée. Leider trauen sich viele nicht an die Crème, weil sie denken, dass sie ziemlich schwierig zuzubereiten ist. Doch weit gefehlt: Sie ist leichter zu machen als zunächst gedacht. Wir stellen heute ein eher ausgefallenes Rezept mit Trockenfrüchten und Mandeln vor, dass sich wunderbar abwandeln lässt.
Tartelettes sind kleine französische Küchlein, die ähnlich wie die größeren Tartes mit einem Mürbeteig zubereitet werden. Die Küchlein haben einen Durchmesser von etwa 10 cm und werden in französischen Pâtisserien oft mit Zitronen-, Flan- oder Schokoladenfüllung angeboten. Wir stellen heute ein Rezept mit einer leckeren Passionsfrucht-Ingwer-Füllung vor, die geschmacklich mit grünen Pistazien abgerundet wird.
Liebe Freunde von 1001Frucht,

nach einem sehr langen, trockenen, wie auch äußerst warmen Sommer haben mittlerweile überall die kälteren Temperaturen Einzug gehalten und mit etwas Glück ist hoffentlich in diesem Jahr sogar mit weißen Weihnachten zu rechnen.
Kandierter Ingwer besitzt einen ganz einzigartigen Geschmack. Durch das Kandieren oder auch Konfieren erhält der Ingwer seine besondere Mischung aus scharfen und süßen Noten.
Schon vor langer Zeit wussten selbst hartgesottene Matrosen zur See die Ingwer-Knolle zu schätzen und auf Ihren langen Reisen einzupacken. Er hat den entscheidenden Vorteil, Seekrankheit sowie Übelkeit im Allgemeinen vorzubeugen und ist somit ein geradezu idealer Begleiter auf sämtlichen Reisen.
Ingwer ist wahrlich ein Multitalent. Der fernöstlichen Heilkunde schon seit Jahrtausenden bekannt, erfreut er sich in den letzten Jahren auch in unseren Gefilden immer größerer Beliebtheit.