Magazin

Rezeptideen & mehr von 1001Frucht

Dieser leckere Smoothie ist perfekt, wenn morgens einmal etwas weniger Zeit sein sollte und man aber trotzdem nicht auf einen gesunden Energie-Boost verzichten will. Das einzige, was man dafür vorbereiten muss, ist es Bananen am Vortag klein zu schneiden und einzufrieren.
Rezepte für den klassischen Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche gibt es wie Sand am Meer. Wir stellen heute eine Variation mit Mandelmus, Frischkäse und sauerer Sahne vor. Gewürzt wird sie mit Orangenschale, Chili und schwarzem Pfeffer.
Diese vegane Variante der Mayonnaise enthält aufgrund des Mandelmus viele wertvolle Omega-3-Fettsäuren und kommt komplett ohne Ei aus. Sie lässt sich problemlos im Kühlschrank eine Woche aufbewahren.
Mandelmus ist unglaublich vielfältig einsetzbar, z. B. als leckerer Aufstrich auf einem Sandwich oder einem Baguette mit gebratenen Hähnchenbrust-Streifen. Durch das exotische Tandoori Masala Gewürz erhält das Hähnchen eine schöne indische Note, die sehr gut mit dem Mandelmus harmoniert.
Wir stellen heute ein Rezept für eine leckere vegane Nicecream vor, für die keine Eismaschine benötigt wird. Basis dafür sind reife Bananen, die hervorragend mit Erdnussmus und Kokoschips harmonieren. Abgerundet mit einer Prise Ceylon Zimt, wird diese einfach zubereitete Creme, Familie wie auch Freunde begeistern.
Diese Sauce passt sowohl als Pasta-Sauce, wie auch zu Reisgerichten. Es eignen sich je nach persönlicher Vorliebe Basmati-Reis und auch unterschiedliche Nudelformate. Ihr besonderes Aroma bekommt die Sauce durch die Kombination von cremigem Mandelmus und braunen Champignons. Abgerundet mit Mandeln und gerösteten Pinienkernen harmoniert sie mit verschiedenen Speisen.
Eine tolle vegane Alternative zu herkömmlicher Milch ist die Mandelmilch. Für alle die sich bewusst pflanzlich ernähren oder an einer Laktoseintoleranz leiden, eignet sie sich perfekt. Sie ist im Gegensatz zu Getreidemilch glutenfrei und in Spanien und auf Sizilien seit Jahrhunderten bekannt. Auch bei uns erfreut sie sich zunehmender Beliebtheit, weil immer mehr Gesundheits- und Umweltbewusste nicht auf Produkte aus Sojabohnen setzen wollen. Was allerdings bisher kaum bekannt ist: Sie ist überraschend einfach selbst herzustellen. Eigentlich braucht man dafür lediglich zwei Zutaten.
Eine Salatvinaigrette, die auf Basis von Mandel- oder Sesammus entsteht. Sie passt perfekt zu verschiedenen Salaten und hat einen angenehm nussigen Geschmack. Hervorragend eignet sie sich zu herzhaften Salatsorten, wie Feldsalat, Rucola oder Radicchio. Sie passt aber ebenso zu gemischten, bunten Salaten als auch zu Salaten mit Garnelen oder Hähnchenbruststreifen, etc.
Wir stellen heute ein Rezept für eine schnell gemachte Suppe mit Blumenkohl vor, die mit feinem Mandelmus, Kurkuma, buntem Pfeffer und Chili abgerundet wird. Garniert mit frisch gerösteten Kürbiskernen, wird daraus eine tolle Vorspeise oder ein schmackhaftes Gericht für zwischendurch. Blumenkohl ist in der internationalen Küche äußerst beliebt.
Französische Crêpes sind dünner als das deutsche Pendant Eier- bzw. Pfannkuchen oder österreichische Palatschinken. Sie werden traditionell auf einer gusseisernen Crêpe-Platte gebacken, doch auch in der Pfanne gelingen sie mit ein wenig Geschick perfekt. In Kombination mit der schmackhaften Dattel-Mandelmus-Creme sind sie sowohl zum Frühstück, am Nachmittag zu einer Tasse gutem Tee, oder auch als Dessert perfekt geeignet. Sowohl die Crêpes, als auch die Füllung kommen vollständig ohne Zucker aus.