Magazin

Rezeptideen & mehr von 1001Frucht

Ein tolles Low-Carb-Rezept das sich sowohl zum Frühstück, als auch zum Mittag- oder Abendessen eignet. Besonders gut schmecken die kleinen Pfannküchlein aus gemahlen Mandeln mit einem fein abgeschmeckten Quark, der mit Haselnussmus, Kokoschips, Kokosmilch und Zimt verfeinert wurde.
Ein fruchtiger Nusskuchen für den Muttertag. Saftig-nussig und mit dem Topping aus Cranberries und Pinienkernen doch etwas ganz Besonderes. In den Teig kommen unbehandelte Mandeln und Cranberries. Genau das Richtige für die Kaffeetafel im Mai.
Diese Sauce passt sowohl als Pasta-Sauce, wie auch zu Reisgerichten. Es eignen sich je nach persönlicher Vorliebe Basmati-Reis und auch unterschiedliche Nudelformate. Ihr besonderes Aroma bekommt die Sauce durch die Kombination von cremigem Mandelmus und braunen Champignons. Abgerundet mit Mandeln und gerösteten Pinienkernen harmoniert sie mit verschiedenen Speisen.
Diese Brownies sind schokoladig, saftig und unglaublich lecker. Vor allem durch die feinen Nüsse bekommen sie ein besonderes Aroma. Walnüsse treffen auf Haselnüsse und Pekanüsse. Man kann sie im Ganzen belassen und auch grob gehackt mit in den Teig geben. Abgerundet mit gehackten Mandeln und Kokoschips, werden diese Brownies jeden Nuss- und Schokoladen-Fan begeistern.
Cross-Over-Küche vom Feinsten: Dieses Rezept mutet vielleicht am Anfang etwas sehr experimentell an, doch die verschieden Einflüsse ergänzen sich hier ganz wunderbar. Ein eher traditioneller, mitteleuropäischer Rehrücken mit einer Nusskruste aus Haselnüssen, Walnüssen und Mandeln, trifft auf eine orientalisch angehauchte Sauce mit Berberitzen und auf von asiatischen Garküchen inspirierte Nocken aus Basmatireis, die mit dem Bergkäse allerdings wieder eine alpenländische Note verpasst bekommen.
In unserem Rezept für Nusscracker mit mediterranen Gewürzen finden sich Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln und Kürbiskerne. Sie gesellen sich zu Tzatziki-Gewürz, Rosmarin und edelsüßem Paprika. Abgerundet mit einem Schuss Olivenöl, wird daraus ein äußerst leckerer Snack zum Knabbern.
Diese Version des süßes Früchtebrots passt nicht nur im Winter hervorragend, sondern ist das ganze Jahr über ein willkommener Begleiter zur Käseplatte. Auch als Beilage zu Kaffee oder Tee schmeckt es sehr gut. Mit zahlreichen Trockenfrüchten, wie Feigen, Aprikosen, Pflaumen, Birnen, Cranberries, Sauerkirschen und Sultaninen, hat es sowohl eine süße als auch eine fruchtige Komponente. Doch auch der feine, nussige Geschmack, kommt mit Mandeln, Walnüssen und Kürbiskernen nicht zu kurz.
Tartelettes sind kleine französische Küchlein, die ähnlich wie die größeren Tartes mit einem Mürbeteig zubereitet werden. Die Küchlein haben einen Durchmesser von etwa 10 cm und werden in französischen Pâtisserien oft mit Zitronen-, Flan- oder Schokoladenfüllung angeboten. Wir stellen heute ein Rezept mit einer leckeren Passionsfrucht-Ingwer-Füllung vor, die geschmacklich mit grünen Pistazien abgerundet wird.
Wenn zwischendurch der Hunger kommt oder ein Energieschub benötigt wird, sind Müsliriegel der perfekte Snack. Ob in der Schule, im Büro oder beim Sport, Müsliriegel eignen sich sehr gut zum Mitnehmen und wer sie selbst backt, weiß genau was wirklich drin steckt. In diesem Rezept kombinieren wir Walnüsse, Kürbiskerne, Mandeln und Sonnenblumenkerne mit würzig scharfen, kandierten Ingwer.
Surf and Turf mal anders: Dieses Rezept verbindet See und Land auf ganz besonderere Weise - Edler Skrei trifft auf schmackhafte Nüsse. Eine Kombination, die nicht nur vorzüglich schmeckt, sondern auch geradezu voll wertvoller Omega-3-Fettsäuren strotzt. Durch die ausgewogene Mischung aus besten Mandeln, zart-nussigen Haselnusskernen und aromatischen Walnusskernen, entsteht eine knusprige Panade, die den saftigen Skrei umhüllt und ihm eine leckere, nussige Note verleiht.
Ein Brownie-Rezept für das man lediglich 4 Zutaten und noch nicht einmal einen Backofen benötigt? Ja, das ist möglich und die veganen Brownies stehen ihren gebackenen Artgenossen in überhaupt nichts nach. Ganz im Gegenteil: Ein sehr schnell umzusetzendes Rezept, das optimal für alle ist, die auf der Suche nach einer saftig-schokoladigen und zugleich gesunden Süßigkeit sind.
Profiteroles, die kleinen Windbeutel französischer Herkunft sind locker-luftig und schmecken einfach himmlisch. „Profiterole“ bedeutet übersetzt in etwa so viel wie „kleines Geschenk“ oder „kleiner Gewinn“. Ähnlich den Windbeuteln, jedoch filigraner, können sie sowohl süß als auch pikant gefüllt werden, weil der Brandteig selbst nicht gezuckert wird.
Für viele stellt das Frühstück ganz klar die wichtigste Mahlzeit des Tages dar. Doch was sollte man frühstücken, um energiegeladen und gesund in den Tag zu starten?

Wir stellen heute ein leckeres Frühstück mit Joghurt, Haferflocken, Nüssen und Früchten vor. Die Haferflocken liefern Ballaststoffe, Vitamine und wertvolles Eiweiß. Auch die leckeren Nüsse, wie die Mandeln und Haselnüsse bieten haufenweise Protein. Mit ihren ungesättigten Fettsäuren bieten sie ausreichend Energie für einen schwungvollen Vormittag.
Sie schmeckt einfach herrlich leicht und erfrischend. Diese leckere Zitronen-Tarte mundet nicht nur an heißen Sommertagen, sondern passt ebenso gut in der kalten Winterzeit. Da diese Zubereitungsart an ein mallorquinisches Traditions-Rezept angelehnt ist, haben wir auch noch spanische Mandeln verwendet, die der Tarte ein tolles, leicht nussiges Aroma verleihen.
Sie heißen von Region zu Region unterschiedlich und auch ihre Zubereitung unterscheidet sich leicht. Während sie in Bayern als Pfannkuchen bezeichnet werden, versteht man in Berlin unter einem Pfannkuchen etwas gänzlich anderes. Dort kennt man sie als Eierkuchen und in Österreich nennt man sie wiederum Palatschinken.
Schokolade selbst herzustellen ist gar nicht so schwierig wie man zunächst vielleicht denken mag. Man benötigt dafür lediglich ein paar Zutaten und kann sich sicher sein, dass jeder, der davon probiert, oder gar eine ganze Tafel geschenkt bekommt, absolut begeistert sein wird.
Bei 1001Frucht kommen sämtliche Mandel-Spezialitäten direkt aus Spanien und müssen somit gar nicht erst die lange Schiffsreise über den Atlantik antreten. Das kommt zum einen dem Umweltschutz entgegen, hat aber auch noch andere Gründe.
Tags: Mandeln, Spanien
Ernährungsplan: Das klingt ehrlich gesagt nicht wirklich nach Genuss und Lebensfreude, aber eine wirklich gezielte Ernährung kann für einige Personengruppen durchaus Sinn machen.
Dass Nüsse unsere Konzentration und Denkfähigkeit fördern ist uns allen bereits bekannt, doch eine neue Studie zeigt, dass bestimmte Nussorten das Leben verlängern können - z.B. durch das Senken des Cholesterinspiegels.
Die sogenannten Bliss Balls sind der neuste Food-Trend im Internet. Auch wenn wir eigentlich nicht viel von gehypten Ernährungstrends halten, sind wir vollauf von den kleinen Kugeln begeistert. Ganz einfach weil sie so kinderleicht herzustellen sind, lauter gesunde Zutaten darin stecken und sie unglaublich lecker schmecken.

Mit Sicherheit ist Sie Ihnen schon das ein oder andere Mal ins Auge gesprungen: Die Mandel, die stolz über unserem 1001Frucht-Signet thront und untrennbar mit unserer Wortmarke (unserem Schriftzug) verbunden ist.
Das hat seinen Grund und kommt nicht von ungefähr, nimmt die Mandel doch einen ganz besonderen Stellenwert unter den Nüssen ein