Unter Gulasch versteht man in unseren Breitengraden meist ein Ragout österreichischer bzw. ungarischer Provenienz, das hauptsächlich mit Paprika gewürzt wird. Das es aber auch ganz anders zubereitet werden kann, zeigt unser heutiges Rezept: Orientalisch-afrikanische Gewürzmischungen wie Ras el Hanout, fernöstlicher Ingwer, Kardamom, schwarzer Pfeffer und Cumin würzen dieses Schmorgericht, das mit feinsten grünen Pistazien, Berberitzen und Mandeln abgerundet wird.
Passend zum Rosenmontag haben wir ein leckeres Rezept für alle Närrinnen und Narren: Faschingskrapfen mit einer leckeren Nussfüllung. Besonders gut eignen sich Pekannusskerne, Haselnüsse, Walnüsse, Macadamia und Mandeln. Man kann die unterschiedlichen Nüsse singular verwende, aber auch nach Lust und Laune kombinieren. Passend zur Jahreszeit und ganz so wie einem beliebt - Helau und Alaaf! Natürlich schmecken die Krapfen auch ausserhalb der närrischen Zeit.