Magazin

Rezeptideen & mehr von 1001Frucht

Für alle Müsli-Liebhaber haben wir ein Rezept für ein Müsli, das komplett ohne industriell verarbeitete Grundprodukte auskommt, sondern aus leckeren Cashewkernen, Mandeln Haselnusskernen, Paranüssen, Chia Samen und noch vielem mehr besteht. Gänzlich ohne Getreide, künstliche Aromen und Zucker...
Wenn wir von Musen sprechen, haben wir dabei nicht unbedingt eine Person aus der griechischen Mythologie im Sinn, auch wenn wir wohl ziemlich sicher von einer solchen Muse bei der Entwicklung unserer neuen Produkte geküsst und inspiriert wurden. Wir haben nach langer Suche einen regionalen Traditionsröster gefunden, der unsere feinen Nussspezialitäten für uns röstet und besonders schonend zu hochwertigen Cremes vermahlt. Wie das genau von Statten geht, welche Vorteile Muse haben und für was man sie verwenden kann, wollen wir in folgendem Artikel klären.
Diese Version des süßes Früchtebrots passt nicht nur im Winter hervorragend, sondern ist das ganze Jahr über ein willkommener Begleiter zur Käseplatte. Auch als Beilage zu Kaffee oder Tee schmeckt es sehr gut. Mit zahlreichen Trockenfrüchten, wie Feigen, Aprikosen, Pflaumen, Birnen, Cranberries, Sauerkirschen und Sultaninen, hat es sowohl eine süße als auch eine fruchtige Komponente. Doch auch der feine, nussige Geschmack, kommt mit Mandeln, Walnüssen und Kürbiskernen nicht zu kurz.
Eiweiße, bzw. Proteine sind für den menschlichen Organismus essentiell, das heißt unverzichtbar. Eiweiße sind an lebenswichtigen Stoffwechselprozessen beteiligt, der Körper benötigt sie für das Immunsystem, für den Zellaufbau, für das Gehirn, für den Aufbau von Enzymen und Hormonen, für die Übertragung von Impulsen der Nerven, für den Transport von Sauerstoff, sowie für die Bildung von Antikörpern, Collagen und noch vielem mehr.
Der Begriff „Low Carb" ist in aller Munde, kein Wunder, denn „Kohlenhydratminimierung“ klingt doch ein wenig zu sperrig für die normale Umgangssprache. Low-Carb bezeichnet verschiedene Ernährungsformen, bei denen es in erster Linie darum geht, den Anteil der Kohlenhydrate an der täglichen Nahrungsaufnahme zu reduzieren.
Dass Nüsse unsere Konzentration und Denkfähigkeit fördern ist uns allen bereits bekannt, doch eine neue Studie zeigt, dass bestimmte Nussorten das Leben verlängern können - z.B. durch das Senken des Cholesterinspiegels.
Vitamine sind Stoffe, die für den menschlichen Organismus lebensnotwendig sind. Der Körper kann sie bis auf wenige Ausnahmen nicht selbst herstellen, daher müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden.
Ein langer Bürotag kann ganz schön fordernd sein. Viele kennen den Zeitpunkt, an dem die Leistungsfähigkeit rapide schwindet und man sich nicht mehr richtig konzentrieren kann. Meist passiert dies kurz nach 11 Uhr und um 15:30 Uhr.
Immer wieder bekommen wir Anfragen zum Thema Sport und Ernährung. Oft fragen uns Interessierte auch ganz direkt in unserem Ladengeschäft nach Ernährungsplänen zum Training für den Marathon, oder, wie kürzlich auch zur Vorbereitung und Durchführung des Ironman Triathlons.
Meist brachte man den Verzehr von Nüssen bislang ausschließlich mit der gemütlichen Knabber-Runde beim Fernsehabend und als willkommene Begleitung bei einem gepflegten Glas Wein oder Bier in der geselligen Feierabendrunde, in Verbindung. Gern gesehen werden Nüsse auch als Energie-Lieferant bei geistig anstrengenden Arbeiten, wie der Büroarbeit oder dem Lernen des Prüfungsstoffs vor einer Klausur.
Als ausgewiesene Nuss-Liebhaber und Connaisseure haben wir von 1001Frucht keinen wirklichen Favoriten unter den verschiedenen Nüssen. Wir sind der festen Überzeugung, dass keine Nuss-Sorte der anderen vorzuziehen ist, haben sie doch alle ihre ganz eigenen Vorzüge, Verwendungsmöglichkeiten und ihren individuellen, charaktertypischen Geschmack.
Unser einfaches Powerrigel Rezept verbindet beste Zutaten wie Haselnüsse, Datteln, Haferflocken und Sojamilch zu einem gesunden, (und veganen) Energielieferant.