Magazin

Rezeptideen & mehr von 1001Frucht

Chutneys kamen in der Kolonialzeit durch die Engländer von Indien nach Europa. Während die Original-Rezepte in Indien oft aus Kokosfleisch, Gewürzen sowie Kräutern bestehen und meist sehr scharf sind, haben sich in Europa eher fruchtige Chutneys mit Früchten durchgesetzt. Chutneys werden ähnlich wie Marmeladen eingekocht, während Relishes nicht so lange gekocht werden und die Frucht- und Obststücke noch ganz bleiben.