• Jetzt 5% auf Ihren Einkauf sparen. Melden Sie sich einfach für unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter an.
  • So verpassen Sie kein Angebot mehr und Sie erhalten direkt einen 5% Gutschein für Ihren gesamten Einkauf.

French Toast mit zuckerfreiem Apfel Kompott

Guten Morgen Frühstücksfreunde! Noch etwas altes Brot übrig vom Vortag? Wir haben einen tollen Frühstückstipp für dich! Wie wäre es mit French Toast und leckerem Apfelkompott? Das herzhaft warme Brunch Gericht passt ausserdem ausgezeichnet in den Saisonkalender und das und bereitet gute Laune bei dem trüben deutschen April-Wetter finden wir.

 

Zutaten (für 2 Portionen) 

  • 2 Eier 
  • Gehackte Mandeln (Mandelmehl)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • Ein wenig Kokosöl zum Braten

Apfelkompott:

  • 500g Apfel (mittlerer Größe)
  • 1EL Zimt
  • 100ml Wasser
  • 1EL Zitronensaft & Abrieb 
  • 2 EL Nuss Mus (Mandelmus)
  1. Brot in Scheiben schneiden und in einer Mischung aus verquirltem Ei, Zimt und Zucker wälzen. 
  2. Anschliessend in den gehackten Mandeln wälzen und in einer heißen und gefetteten Pfanne goldbraun braten. 

Für den Apfelkompott:

  1. Äpfel waschen und in kleine Stücke schneiden. (Du kannst die Schale gerne am Apfel lassen. In ihr stecken zahlreiche Nährstoffe.) 
  2. Gib die Äpfel in einen großen Topf und koche sie in 100ml Wasser für 25-30min (bzw. Bis sie weich sind). 
  3. Füge den Zitronensaft hinzu, hebe das Mandelmus unter und zerdrücke den Apfelkompott je nach gewünschter Textur stärker oder schwächer.

 Viel Spaß beim Testen! Dein 1001Frucht Team

Autorin: Karolin Baitiner


Website: www.bakdandraw.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Müsliriegel mit Honig – Gönn Dir
Müsliriegel mit Honig – Gönn Dir
2,40 € *
Inhalt 0.045 Kilogramm (53,33 € * / 1 Kilogramm)

Nur wenn Sie sich wohlfühlen, geht es auch Ihrem Umfeld gut! Deshalb nützt es nichts, Tag und Nacht durchzuarbeiten und sich für Familie und Freunde aufzuopfern. Schnell...