• Neu im Sortiment: Müsliriegel Jetzt entdecken!

Osterhasen mit Joghurt & Pistazien-Crunch

Ostern steht vor der Tür! Falls ihr Lust habt, euch heute bereits ein wenig in Osterstimmung zu bringen, haben wir eine tolle Idee für euch.Wie wäre es mit leckeren Oster-Häschen aus Hefe? Diese schmecken nicht nur himmlisch sondern sind dazu auch noch wundervoll anzusehen auf dem gedeckten Ostertisch. Bereit für eine Back-Session? 

Zutaten (für 8 Portionen) 

Osterhasen

  •  500g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3/4 Würfel Hefe
  • 250ml Hafermilch + 30ml für Starter 
  • 80g Butter
  • 2 Eier (1 Ei davon zum Bestreichen)
  • 80g Zucker (nach Wahl)
  • 1 Prise frische Vanille

 

Topping:

  • 2-3 EL Griechischer Yoghurt
  • Gehackte Pistazien von 1001Frucht

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

2. Dann das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine kleine Mulde formen. Darin die zerbröselte Hefe platzieren und mit 1 EL Zucker sowie die 30ml lauwarme Milch übergiessen. Den Teig zugedeckt für 20min an einem warmen Ort gehen lassen.

3. In der Zwischenzeit die Butter und die Milch in einem kleinen Topf schmelzen.

4. Den Teig mit dem Butter-Gemisch, dem Salz, dem übrigen Zucker, der Vanille und einem Ei vermengen und zu einem glatten Teig rühren. (Hier eignet sich bspw. ein Handrührgerät)

5. Nun den Teig zugedeckt für mind. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

6. Danach den Teig auf einer bemehlten Ablage in 8 Portion teilen und jede Portion zu einer langen Rolle formen. 7. Von der Rolle muss zunächst eine kleine Ecke abgeschnitten werden, die als Kugel (Hasenschwanz) dient. Dann die Teigrolle zu einem Hasen formen, indem der Teig in der Mitte geteilt und dann zwei Mal überschlagen wird. Abschliessend die Kugel in die Mitte der Schleife platzieren.

8. Die Hasen mit einem geschlagenen Eigelb bestreichen und bei 160°C ca. 15 Min. Goldbraun backen. Abkühlen lassen und mit Joghurt und Pistazien garnieren. 

Viel Spass beim Testen! Euer 1001Frucht Team 

Autorin: Karolin Baitiner


Website: www.bakdandraw.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.