Espresso Pekannuss Torte

Unsere Espresso Torte in raffinierter Kombination mit gehackten Pekannüssen ist eine schnell gebackene Köstlichkeit, die bei Ihren Gästen sicher vollen Anklang finden wird. Unsere Pekannüsse finden hier ihre Verwendung sowohl im Teig als auch für das Topping und harmonieren einfach ganz wunderbar mit dem Espresso-Geschmack.

 

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 250g Butter
  • 2TL Backpulver
  • 150g Zucker
  • 5 Eier
  • 3EL Espresso
  • 100g Pekannusskerne


Für die Glasur:

  • 400g Staubzucker
  • 100g Butter
  • 2EL Ahornsirup
  • 4EL Espresso
  • Pekannusskerne zum Garnieren 

 

Zubereitung: Mehl und Backpulver vermischen und in eine Schüssel sieben. Zucker, Eier und Espresso hinzufügen und mit einem Mixer zu einer glatten Masse rühren. Pekannüsse hacken und unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten lang backen. (Nadelprobe machen!)

Für die Glasur Butter zusammen mit dem Ahornsirup in einem kleinen Topf schmelzen. Etwas auskühlen lassen. Staubzucker und Espresso hinzufügen und mit einem Mixer glattrühren. 

Den ausgekühlten Kuchen in der Mitte durchschneiden. Einen Boden mit der Hälfte der Glasur bestreichen, den zweiten Boden darauf setzten und den Rest der Glasur darauf verteilen. Mit den Pekannüssen verzieren. 

Vielen Dank an Denise Sophie für das leckere Rezept! 
www.instagram.com/den.sophie

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pekannusskerne naturbelassen Pekannusskerne naturbelassen

1001 Frucht

ab 7,95 € *
Inhalt 250 Gramm (3,18 € * / 100 Gramm)