• Lifestyle Tasche aus unbehandelter Baumwolle ...
  • ... bei einem Einkauf über 125 € kostenlos dazu!

Goldener Spätsommer - Nussiger Obstsalat mit frischen Birnen, Granatapfel und Gorgonzola

Der Sommer geht in den Endspurt und viele Birnensorten sind bereits geerntet worden, andere werden gerade jetzt erntereif. 

Die Walnussernte steht auch schon vor der Türe und mit unserem spätsommerlichen Rezept möchten wir einen kleinen Vorgeschmack auf einen kulinarisch, wie auch hoffentlich meteorlogisch goldenen und warmen Spätsommer geben.  

Saftige, süß-fruchtige Birnen korrespondieren mit knackigen Nüssen und herzhaftem Gorgonzola, werden durch die leicht herbe Süße des Granatapfels ergänzt und mit dem aromatisch frischen, wie auch pfefferigen Aroma des Basilikum abgerundet. 

 

Zutaten für 2 Personen 

  • 1 Granatapfel 
  • 1 - 2 Birnen 
  • 2 - 3 Handvoll Walnüsse, Pekannüsse, geröstete Cashewkerne, o. ä. 
  • Gorgonzola, n. B. (etwa 10 Würfel 1x1 cm) 
  • 1 Bund Basilikum 
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 - 3 TL Walnussöl oder Olivenöl 
  • 2 TL Honig
  • 50 ml Apfelsaft oder Orangensaft 
  • eventuell frischer Pfeffer aus der Mühle, n. B. 
  • eventuell Salz, n. B. 

 

Zubereitung

Die Kerne vorsichtig aus dem Granatapfel herauslösen. Dafür gibt es verschiedene Herangehensweisen, um zu starkes Spritzen zu verhindern. Man kann zum Beispiel die Kerne unter Wasser herauslösen und muss anschließend nicht die komplette Küche neu putzen. Dazu sollte man den Granatapfel oben und unten abschneiden und in einer mit Wasser gefüllten Schüssel vorsichtig auseinanderbrechen. Dann kann man die Kerne ganz einfach unter Wasser herauslösen. 

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ebenfalls das obere sowie untere Ende der Frucht abzuschneiden, die Schale der längs mehrfach einschneiden und den Granatapfel an diesen Schnitten vorsichtig auseinanderbrechen. Mit der Rückseite eines Löffels nun auf die Schale klopfen, die Kerne fallen dann nach unten heraus. 

Die Birnen waschen und in dünne Spalten schneiden. Den Basilikum ebenfalls waschen und trockentupfen. Nach Belieben Walnüsse, Pekannüsse und oder geröstete Cashewkerne verwenden. Wer möchte, kann die Walnüsse und die Pekannüsse ohne Öl in der Pfanne anrösten. 

Die gewünschte Menge an Gorgonzola würfeln. 

Nun in einem Weckglas, einem Glas oder einem anderen Gefäß den Salat schichtweise aufbauen. Dazu zunächst mit ein paar Birnenscheiben unten beginnen, darauf ein paar Blätter Basilikum und darüber die Granatapfelkerne schichten. Darüber wieder eine Schicht Birnenscheiben und Basilikum. Nun folgen die Walnüsse (alternativ: Pekannuss oder Cashewkerne) und darüber der gewürfelte Gorgonzola. Wer mag, kann zwischen den Schichten etwas salzen und pfeffern. Über den Gorgonzola ein leichtes Dressing aus Apfelsaft oder Orangensaft und Honig geben, servieren und genießen. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Cafè-de-Paris - Markus
Cafè-de-Paris - Markus
4,95 € *
Inhalt 60 Gramm (8,25 € * / 100 Gramm)

Ein Klassiker der französischen Küche – Elegant und vielseitig einsetzbar Das Besondere Nicht nur Feinschmeckern ist sie ein Begriff: Die Sauce Café de Paris...

Blue Cheese - Julia
Blue Cheese - Julia
4,49 € *
Inhalt 50 Gramm (8,98 € * / 100 Gramm)

Julia – Blue CheeseSag mal cheese! Das muss man Käse-Fans bei diesem Gewürz-Mix wohl nicht sagen, denn die grinsen schon von ganz alleine. Der unverwechselbare...

TIPP!
Oma - Früchtetee
Oma - Früchtetee
10,50 € *
Inhalt 150 Gramm (7,00 € * / 100 Gramm)

„Oma ist die beste Köchin der Welt, sie hat im Notfall immer Süßigkeiten und ein Trostpflaster im Schrank.“ - Reza Morady Zeige der besten Oma der Welt, wie gerne du...

TIPP!
Vorratsglas mit Bambusdeckel - 750 ml
Vorratsglas mit  Bambusdeckel - 750 ml
9,90 € *
Inhalt 1 Stück

Vorratsglas in formschönen Design mit hochwertigen Deckel aus Bambus.  Ideal zur Aufbewahrung von Lebensmitteln. Der Bambusdeckel verfügt über einen...