• Neu im Sortiment: Müsliriegel Jetzt entdecken!

Hirsebrei mit Maulbeer-Stachelbeer Topping

Ein Beeren-Frühstück mal anderes. Wie wäre es mit einem leckeren Hirsebrei mit sommerlichem Maulbeer-Stachelbeer Topping? Hirse steckt voller wichtiger Mineral- und Spurenelemente und ist bspw. besonders Reich an Eisen. Zudem ist das Getreide eine grossartige Proteinquelle. Zusammen mit den leicht säuerlich-süssen Stachelbeer und dem Maulbeer-Topping,hast du somit quasi einen himmlisch leckeren und gesunden Sattmacher vor dir. Viel Spass beim Testen!

HIRSEBREI (1 PORTION)

  • 60g Hirse (gut gewaschen unter fließendem Wasser)
  • 250ml Milch deiner Wahl (bspw. Mandelmilch)
  • Gewürze: 1 Prise Salz, Zimt und Vanille
  • Optionales Süßungsmittel:1 TL Honig oder Ahornsirup

 

TOPPINGS 

  • Frische Stachelbeeren
  • 1 Banane (davon die Hälfte zerdrückt & unter den Brei gehoben)
  • 1 EL Nuss Mus (bspw. Haselnuss Mus)
  • 2 EL Stachelbeeren
  • 2 EL Granola

Zubereitung

  1. Gib Milch, Hirse und Gewürze in einen Topf und lass den Mix kurz aufkochen. Reduziere die Hitzezufuhr und koche den Brei bei schwacher bis mittlere Hitze für ca. 20min. (Rühre dabei regelmäßig, damit nichts anbrennt.)
  2. Verteile den fertigen Brei in deiner Lieblingsschüssel, hebe eine halbe, zerdrückte Banane sowie das optionale Süßungsmittel unter. 
  3. Dekoriere nach Belieben. Wir empfehlen, passend zum Sommer, unsere leckeren getrockneten Maulbeeren in Kombination mit frischen Stachelbeeren und Nuss Mus. Die Kombination ist himmlisch! 
  4. Viel Spass beim Testen. Euer 1001Frucht Team

 

Autorin: Karolin Baitiner


Website: www.bakdandraw.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.