• Früh dran sein lohnt sich: Jetzt unseren 1001Frucht Adventskalender 10% günstiger erhalten.

Power Rezept für Sportler - Salat-Rindfleisch-Schiffchen mit BBQ-Flavour

Wer regelmäßig Sport treibt, muss darauf achten seinen Körper mit der optimalen Nahrung zu versorgen, damit er Leistung bringen und Erfolge erzielen kann. Rindfleisch eignet sich besonders gut, weil es viel Eisen liefert, das die Sauerstoffaufnahme im Blut verbessert, schmackhaft ist und leistungsfähig macht. Es enthält darüber hinaus reichlich an Vitamin B12, das ebenfalls wichtig für die Blutbildung ist und abwehrstärkendes Zink. 

Zusammen mit unserem Basmati Reis, dem Barbecue Grillgewürz, Cayennepfeffer und Paprika entsteht ein schmackhaftes Gericht, das sich nicht nur bei Leistungssportler gut ankommt. 

Zutaten für 4 Personen 

 Zubereitung 

Den Basmati Reis in Salzwasser nach Packungsangabe, bzw. nach der Quellmethode oder im Reiskocher kochen. 

Tomaten waschen. Blätter aus den Salatherzen lösen, waschen und trocknen. Tomaten halbieren oder vierteln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln. 

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhackfleisch scharf anbraten. Dabei darauf achten, dass das Fleisch noch saftig bleibt. Zwiebeln und Knoblauch kurz glasig andünsten, die Tomaten zugeben und für 5 Minuten mit braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Cayennepfeffer und Barbecue Grillgewürz abschmecken. Falls die Mischung zu trocken ist können Sie noch etwas passierte Tomaten beimengen. 

Die vorbereiteten Salatblätter mit dem Reis und der Hackfleischmischung füllen und genießen. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.