Selbstgemachtes Eis mit Nüssen und Trockenfrüchten

Es ist Sommer und leckeres Eis hat jetzt überall Hochkonjunktur. 

Wir stellen heute ein Grundrezept für selbstgemachtes Speiseeis vor. Dieses kann leicht abgewandelt werden und mit verschiedenen Zutaten, wie Erdnüssen, Macadamias, Mandeln, Honigmelone, Feigen, Datteln usw., verfeinert werden. 

Während in vielen anderen Rezepten die berühmte Prise Salz vergessen wird, haben wir sie hier mit angeführt. Denn das Salz verstärkt wie beim Backen auch den Eigengeschmack der Zutaten. Es wirkt quasi wie ein natürlicher Geschmacksverstärker. Dies ist vor allem beim Eis wichtig, weil kalte und kühle Speisen insgesamt weniger intensiv schmecken. 

Bei Milch und Sahne darf gerne zu den vollfetten Varianten gegriffen werden, da sie durch ihren höheren Fettanteil der optimale Geschmacksträger sind und die anderen Aromen so erst in die Eismasse übergehen können. 

Beim Zucker sollte man zu möglichst zu sehr feinem Zucker greifen, da dieser die Cremigkeit der Eiscreme beeinflusst. Man kann aber auch den Haushaltszucker vorher mit etwas Flüssigkeit auflösen aber auch zu Honig oder Sirup greifen. 

Man kann das Eis auch ohne Eismaschine zubereiten, dann ist allerdings etwas Zeit und Geduld gefragt. Die Vorbereitung erfolgt genauso. Nach dem Abkühlen im Kühlschrank (am besten über Nacht) wird die gekühlte Masse in eine kalte Schüssel gefüllt und in den Gefrierschrank gestellt. Nach ca. einer Stunde ist die Eismasse angefroren und muss nun gut durchgerührt werden. Nun alle 20 - 30 Minuten Luft mit einer Gabel oder einem Löffel unterrühren. Dadurch wird das Eis schön cremig, sahnig und luftig. Nach ca. 4 Stunden dürfte das Eis dann fertig sein. 

Zutaten für ca. 1 Liter Eis

  • 500 ml Milch
  • 500 ml Sahne
  • 8 Eigelb
  • 180 g feinen Zucker
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung Grundrezept 

Milch und Sahne erhitzen und kurz aufkochen lassen. Leicht abkühlen und währenddessen in einem zweiten Topf eine Bain-Marie (heißes Wasserbad) vorbereiten. 

In der Bain-Marie-Rührschüssel den Zucker und die Eigelbe galt rühren. Eine Prise Salz hinzugeben. Die leicht abgekühlte Milchsahne (nicht zu heiß, damit die Eigelbe nicht stocken) hinzufügen und zügig unterrühren. Über dem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Dies dauert zwischen 7 und 10 Minuten. 

Die fertige Eismasse abkühlen lassen. Optimal ist es die Rührschüssel nun in ein eiskaltes Wasserbad zu stellen und hin und wieder umzurühren. Anschließend die Masse im Kühlschrank vollständig durchkühlen lassen. Die dauert mindestens 30 Minuten, kann aber durchaus auch über Nacht geschehen. 

Die gekühlte Eismasse in die Eismaschine füllen und nach Herstellerangabe zubereiten. Nach Fertigstellung in einen Gefrierbehälter füllen und im Gefrierschrank aufbewahren. 

Verfeinern von selbstgemachtem Eis mit Nüssen, Trockenfrüchten und anderen Zutaten 

Das Grundrezept kann nach Belieben mit verschiedenen Zutaten verfeinert werden. Es bieten sich Variationen mit naturbelassenen oder karamellisierten Nüssen, gehackten Trockenfüchten und pürierten Früchten, Vanille, Schokolade, Zimt, Gewürzen und noch vielem mehr an. 

Man kann seiner Fantasie hier völlig freien Lauf lassen. 

Möchte man zum Beispiel Schokoladeneis herstellen, so kann man geraspelte Zartbitterschokolade in der Milch-Sahne-Mischung schmelzen lassen. Bei Erdnuss- oder Macadamia-Eis bietet sich Erdnussbutter oder Macadamiacreme an, die beim Abkühlen unter die Sahnemilch gerührt werden kann. Anschließend kann man gehackte Erdnüsse unterheben. Analog kann man mit pürierten Früchten und gehackten Trockenfrüchten verfahren. 

Letztlich eignen sich alle Nüsse und Trockenfrüchte von 1001Frucht zur Zubereitung von leckeren Eiscremes. Auch verschiedene Gewürze und Tees laden zum Experimentieren ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
SALE
Haselnusskerne ohne Haut - unbehandelt Haselnusskerne ohne Haut - unbehandelt

1001 Frucht

ab 5,35 € * 7,95 € *
Inhalt 250 Gramm (2,14 € * / 100 Gramm)
Macadamia Nüsse naturbelassen Macadamia Nüsse naturbelassen

1001 Frucht

ab 4,90 € *
Inhalt 80 Gramm (6,13 € * / 100 Gramm)
SALE
Cashewkerne naturbelassen Cashewkerne naturbelassen

1001 Frucht

ab 6,85 € * 7,95 € *
Inhalt 250 Gramm (2,74 € * / 100 Gramm)
SALE
Mandeln, blanchiert - naturbelassen Mandeln, blanchiert - naturbelassen

1001 Frucht

ab 6,49 € * 8,95 € *
Inhalt 250 Gramm (2,60 € * / 100 Gramm)