• Neu im Sortiment: Müsliriegel Jetzt entdecken!

Smoothie vor der Trainingseinheit

Vor dem Sport sollte man nicht zu viel essen. Direkt davor sowieso nicht. Gerade Leistungs- und Ausdauersportler versuchen sich möglichst kohlenhydratarm zu ernähren um den Fettstoffwechsel zu verbessern. Für Hobbysportler ist es hingegen eine Kombination aus komplexen Kohlenhydraten und leicht verdauliches Fett, wie Kokosöl ratsam. Zu beachten ist immer, dass man den Smoothie nicht direkt vor dem Sport zu sich nimmt, sondern etwa 1 bis 2 Stunden vorher. 

Zutaten für eine Person 

 

Zubereitung

Alle Zutaten im Mixer pürieren, genießen und nach dem Training unser Rezept für Regeneration zubereitet.

Weiter Smoothie-Rezepte: 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.