Veganer Chia Pudding mit frischen Himbeeren

Ein leckereres und fruchtiges Dessert, dass man als Nachtisch, aber auch gerne zwischendurch ganz ohne Reue genießen darf.  

Der Chia Pudding ist eine sättigende, nährstoffreiche Grundlage zum Frühstück und eine gesunde Alternative zu überzuckerten Desserts. 

Man kann die Pflanzenmilch auch problemlos durch normale Kuhmilch ersetzen. 

Der fertige Pudding hält sich gut verschlossen im Kühlschrank bis zu einer Woche. 

Zutaten für 2 Personen

  • 500 ml Pflanzenmilch (z.B.: Mandel, Soja, Reis, etc.)
  • 80 g Chiasamen
  • 125 g frische Himbeeren (alternativ auch TK) 
  • 1 TL Ahornsirup 
  • 1/2 TL Vanillemark 

Zubereitung 

Die Hälfte der Himbeeren mit einer Gabel klein drücken oder pürieren. 

Mit dem Mark der Vanille und dem Ahornsirup verrühren bzw. pürieren. Zusammen mit den Chiasamen unter die Pflanzenmilch rühren. 

In Gläser füllen und anschließend für mindestens 30 Minuten oder noch besser über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Dabei während der ersten 15 Minuten hin und wieder umrühren, damit die Chiasamen gleichmässig verteilt sind und keine Klümpchen bilden. 

Den fertigen Pudding mit den ganzen Himbeeren verzieren und genießen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Chia Samen unbehandelt Chia Samen unbehandelt

1001 Frucht

ab 2,95 € *
Erdnüsse ohne Salz Erdnüsse ohne Salz

1001 Frucht

ab 3,95 € *
Inhalt 250 Gramm (1,58 € * / 100 Gramm)
Walnusskerne naturbelassen - groß und hell Walnusskerne naturbelassen - groß und hell

1001 Frucht

ab 7,85 € *
Inhalt 250 Gramm (3,14 € * / 100 Gramm)
SALE
Haselnusskerne mit Haut - unbehandelt Haselnusskerne mit Haut - unbehandelt

1001 Frucht

ab 6,49 € * 7,95 € *
Inhalt 250 Gramm (2,60 € * / 100 Gramm)
SALE
Cashewkerne naturbelassen Cashewkerne naturbelassen

1001 Frucht

ab 6,85 € * 7,95 € *
Inhalt 250 Gramm (2,74 € * / 100 Gramm)