• Wenn Sie bis 14 Uhr per Paypal bestellen, verlässt die Bestellung noch am selben Tag unser Lager.

Trockenobst früher und heute

Es ist kein Geheimnis, dass eine gut gefüllte Speisekammer der Schlüssel zum Überleben im Winter ist. Aber wussten Sie, dass das Trocknen und Einmachen von Obst und Gemüse früher ein wichtiger Bestandteil der Vorratshaltung war? In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf die Methoden, die damals zum Trocknen und Haltbarmachen von Lebensmitteln verwendet wurden, sowie auf die Methoden, die heute angewandt werden. Mit diesen Tipps bleiben Sie den ganzen Winter über gut genährt!

Trocknen von Obst früher

Das Trocknen von Obst ist seit der Antike eine traditionelle Methode zur Konservierung von Lebensmitteln. In der Zeit vor der Kühlung war das Trocknen von Früchten eine gängige Methode, um sie über längere Zeiträume zu lagern. Dabei wurde den Früchten der Wassergehalt entzogen, was sie weniger anfällig für Verderb machte.

Bei der traditionellen Methode des Trocknens von Früchten wurden Äpfel und Birnen in feine Scheiben geschnitten und dann auf Fäden aufgefädelt. Diese Scheiben wurden dann an der Luft aufgehängt, um je nach Klima mehrere Wochen oder sogar Monate lang zu trocknen. Diese Methode war weit verbreitet, da sie einfach und effektiv war.

Nach dem Trocknen waren diese Früchte viel länger haltbar als ihre frischen Gegenstücke und ermöglichten es den Menschen, die Produkte von Saison zu Saison aufzubewahren. Getrocknete Früchte werden auch heute noch häufig als Zutat in Rezepten wie Kuchen und Streusel verwendet oder einfach als Snack verzehrt.

Beim Trocknen von Früchten geht es nicht nur darum, haltbare Lebensmittel zu schaffen, sondern auch darum, Nährstoffe zu erhalten, die in frischem Obst und Gemüse enthalten sind, wie z. B. Vitamin C, B-Vitamine und Kalium, die bei anderen Lagermethoden wie Einfrieren oder Einmachen verloren gehen können. Außerdem haben getrocknete Früchte oft einen konzentrierteren Geschmack als ihre frischen Gegenstücke, da ihnen der Wassergehalt fehlt, der bei frischen Früchten den Geschmack verwässern kann. 

Trocknen von Obst heute

Heute ist das Trocknen von Obst viel einfacher als früher. Die moderne Technik bietet eine Vielzahl von Methoden, um Obst schnell und sicher zu trocknen. Eine der gebräuchlichsten ist das Trocknen im Ofen, bei dem das Obst mehrere Stunden lang bei niedriger Temperatur gebacken wird, bis es den gewünschten Trockenheitsgrad erreicht hat. Bei dieser Methode bleiben der Geschmack und die Textur des Obstes erhalten, während gleichzeitig der Wassergehalt reduziert wird.

Eine weitere beliebte Trocknungsmethode ist die Gefriertrocknung, bei der die Früchte vor dem Trocknen in einer Vakuumkammer eingefroren werden. Bei diesem Verfahren wird der Frucht die Feuchtigkeit entzogen, ohne dass sich ihre Struktur oder ihr Geschmack verändert; daher eignet es sich ideal für Snacks und Rezepte, die Trockenfrüchte mit einer natürlicheren Textur erfordern.

Die Dehydrierung ist eine weitere Methode zum Trocknen von Früchten, die sich aufgrund ihrer Bequemlichkeit und Kosteneffizienz zunehmender Beliebtheit erfreut. Bei dieser Methode wird die Oberfläche des Lebensmittels mit Hilfe von erhitzter Luft entwässert, bevor es in einem luftdichten Behälter gelagert wird; so bleiben Nährstoffe, Geschmack und Farbe erhalten. Im Gegensatz zu anderen Trocknungsmethoden werden bei der Dehydrierung keine Konservierungs- oder Zusatzstoffe zugesetzt, weshalb sie als eine der gesündesten Methoden zur Haltbarmachung von Lebensmitteln gilt.

Schließlich bietet die Verwendung eines Dörrgeräts eine zusätzliche Kontrolle beim Trocknen von Früchten. Dieses Gerät lässt warme Luft um die verschiedenen Lebensmittel zirkulieren, während diese getrocknet werden. Dies trägt dazu bei, die Temperatur konstant zu halten, und ermöglicht es Ihnen, Einstellungen wie die Gebläsegeschwindigkeit und die Dauer des Timers je nach Art der zu trocknenden Lebensmittel anzupassen. Sie können damit auch Dörrfleisch aus magerem Fleisch und Gemüse sowie andere Snacks wie Studentenfutter oder Müsliriegel aus Nüssen, Samen und Trockenfrüchten herstellen!

Trockenobst in Top-Qualität bei 1001Frucht

1001Frucht hat es sich zur Aufgabe gemacht, Trockenfrüchte bester Qualität anzubieten, die direkt von befreundeten Landwirten bezogen werden, die ihre Früchte mit Respekt für die Umwelt anbauen und pflegen. Unser Trockenobst ist unbehandelt und behält daher einen Großteil seines natürlichen Geschmacks und seiner Nährstoffe.

Das von uns angewandte Trocknungsverfahren gewährleistet, dass die Früchte langsam und bei niedrigen Temperaturen über einen Zeitraum getrocknet werden, so dass sie ihre natürliche Farbe, Textur und ihren Geschmack behalten. Auf diese Weise entsteht ein leckerer Snack, der viele Nährstoffe wie Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien und Antioxidantien enthält. Wir bieten eine große Auswahl an Trockenfrüchten.

Bei 1001Frucht haben wir uns zu hohen Qualitätsstandards verpflichtet und stellen sicher, dass unsere Trockenfrüchte keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel enthalten. Unsere Lieferanten verpacken alle Bestellungen mit großer Sorgfalt, damit Sie Ihre Produkte so frisch wie möglich erhalten! Alle unsere Produkte werden strengen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass sie unsere Standards für Nährwert und Geschmack erfüllen.

Wir sind stolz darauf, zuverlässige Lieferanten zu sein, die Trockenfrüchte von außergewöhnlicher Qualität bequem online zu erschwinglichen Preisen anbieten. Unser bequemer Online-Shop macht es Ihnen leicht, auf eine große Auswahl an gesunden Snacks zuzugreifen, ohne dass Sie Zeit damit verbringen müssen, in verschiedenen Geschäften oder Märkten danach zu suchen - legen Sie einfach das, was Sie brauchen, in Ihren Warenkorb und gehen Sie zur Kasse. Den Rest erledigen wir.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Cranberries
Cranberries
ab 6,49 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (25,96 € * / 1 Kilogramm)

Cranberries – Energie in Beerenform Greifen Sie sich eine Handvoll Cranberries und Sie werden spüren, wie sich Ihr Energiehaushalt wieder...

Getrocknete Bananen naturbelassen
Getrocknete Bananen naturbelassen
ab 7,90 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (31,60 € * / 1 Kilogramm)

Naturbelassene, getrocknete Bananen in Stangen stammen bei uns aus ihrem Heimatland Kolumbien. Durch die Ernte im vollreifen Zustand und ihre schonende...

Getrocknete Physalis unbehandelt
Getrocknete Physalis unbehandelt
ab 7,90 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (31,60 € * / 1 Kilogramm)

Unsere sonnengetrockneten Physalis stammen aus dem überwachten Anbau. Die getrocknete Physalis ist unverwechselbar üppig und reich im Geschmack. Wer zum ersten Mal die...

Getrocknete Birnen
Getrocknete Birnen
ab 6,49 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (25,96 € * / 1 Kilogramm)

Den Babyloniern war der ganze Birnbaum heilig und auch Homer sagte einst: "Birnen sind ein Geschenk Gottes." Da können wir ihm nur beipflichten! Denn nur wenige...

Getrocknete Mango naturbelassen
Getrocknete Mango naturbelassen
ab 6,95 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (27,80 € * / 1 Kilogramm)

Sie lieben naturbelassene, unbehandelte und zuckerzusatzfreie Mangos. Dann sind Sie hier genau richtig. Nicht umsonst zählt unsere Mango zu den Besten in Deutschland und wird...

Getrocknete Aprikosen geschwefelt
Getrocknete Aprikosen geschwefelt
ab 4,95 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (19,80 € * / 1 Kilogramm)

Kein Wunder, dass schon die Dichter des alten Persiens die Aprikose als "Samen der Sonne" lobpreisten: Allein die kräftige, leuchtend gelb-orange Farbe der samtigen...