Superfoods Abbildung

Superfoods

Was sind Superfoods? Bei genauem Betrachten dieser Kategorie, wird schnell auffallen, dass es sich um gar nicht so exotische Produkte handelt, sondern auch heimische Lebensmittel, wie weiterlesen


Fenster schließen

Was sind Superfoods?

Bei genauem Betrachten dieser Kategorie, wird schnell auffallen, dass es sich um gar nicht so exotische Produkte handelt, sondern auch heimische Lebensmittel, wie Walnusskerne, Blaubeeren oder Sonnenblumenkerne darunter finden lassen.
In der Regel handelt es sich bei Superfoods um Nahrungsmittel, die von mehreren bestimmten Nährstoffen eine sehr große Menge liefern. So zum Beispiel unsere Chia Samen. Mit einem Eiweiß-Gehalt von ganzen 20 Prozent enthalten sie doppelt so viel Protein wie andere Getreidesorten.

Generell zeichnen sich Superfoods durch einen hohen Anteil wertvoller Inhaltsstoffe, wie Vitamine, Mineralien, Proteine und Fettsäuren, aus. Sie haben einen hohen Gehalt an Antioxidantien, die den Körper sowie das Immunsystem unterstützen können
Eine Wirksamkeit von Superfoods etwa bei der Behandlung von Krankheiten ist wissenschaftlich nicht erwiesen und es ist gemäß der Health-Claims-Verordnung der Europäischen Union sogar verboten damit zu werben.

Superfoods sollten vollwertig, unbehandelt und naturbelassen sein.

Wie lassen sich Superfoods verwenden?

Sie lassen sich völlig unkompliziert in den täglichen Speiseplan einbinden. Ob unbehandelte Blaubeeren, Goji Beeren aus dem Tibet und weiße Maulbeeren im Müsli, oder naturbelassene Datteln und Sonnenblumenkerne im Früchtebrot, ob Acai und Physalis im Smoothie - die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Natürlich eignen sich Superfoods auch für die herzhafte Küche, etwa unsere Pekannüsse oder unsere Hanfsamen. Wer die Inhaltsstoffe vollständig erhalten möchte, sollte darauf achten sie nicht über 42 Grad zu erhitze. Denn nur so bleiben alle wichtigen Enzyme erhalten.

Was genau sind Superfoods?

Generell bezeichnet man nährstoffreiche und gesundheitsfördernde Lebensmittel als Superfood. Sie sollen sich besonders positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken. Eine genaue Definition dazu gibt es aber noch nicht. Superfoods liefern eine überdurchschnittlich große Menge an Nähr-, Wirk- oder Vitalstoffen. Bei einem Superfood handelt es sich um ein vollwertiges und ganzheitliches Lebensmittel wie bspw. Früchte, Pflanzen oder Saaten.

Welche Inhaltsstoffe sind in Superfoods enthalten?

Zu den Inhaltsstoffen des Superfood zählen im Allgemeinen Antioxidantien, Mineralstoffe, Vitamine, ungesättigte Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe. Sie sollen das Wohlbefinden im Körper steigern und einen allgemeinen Leistungsschub hervorrufen. Ob diese Inhaltsstoffe aber wirklich vollständig vom Organismus aufgenommen werden können und ob die ihnen nachgesagte Wirkung erreicht wird, ist noch weitestgehend unerforscht bzw. noch nicht medizinisch bestätigt.

Sind Superfoods Nahrungsergänzungsmittel?

Jein! In der Regel handelt es sich bei Superfood um vollwertige und ganzheitliche Lebensmittel. Sie können in ihrer natürlichen Form verspeist werden. Einige Superfoods hingegen, z.B. die brasilianische Açai, sind aufgrund ihrer entfernten Herkunft, frisch sehr schwer zu bekommen und werden in isolierter, hochdosierter Form auch als Nahrungsergänzungsmittel angeboten. Beim Kauf entsprechender Präparate sollten Sie darauf achten, dass sie ohne Zuckerzusätze, Gluten, künstliche Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffe auskommen und ausschließlich Zutaten aus biologischem Anbau enthalten.

Was macht Superfood so besonders?

Superfood zeichnet sich durch eine besonders hohe Konzentration an für unseren Organismus relevanten Nährstoffen, wie Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, Enzymen und gesunden Fetten aus. Deshalb wird ihm das Prädikat „Super“ zugeschrieben. Man findet sie in der freien Natur und sie bilden für unseren Körper eine wichtige Nährstoffquelle.

Ist Superfood wirklich gesund?

Superfoods enthalten unbestritten gesunde Wirkstoffe, Allheilmittel sind sie nicht. Wer sich insgesamt einseitig ernährt, dem nützt es wenig, sich ausschließlich auf Superfood zu konzentrieren. Deshalb empfehlen wir Ihnen immer eine ausgewogene Ernährung. Bei Ihnen zu Hause auf dem Tisch stellt Superfood eine natürliche und vor allem gesunde Ergänzung in Kombination mit anderen Speisen dar.

Was sind die besten Superfoods?

Bedingt, dass es keine klare Definition für Superfood gibt, kann man wohl auch keine offizielle Liste erstellen. Täglich kommen neue, als Superfood bezeichnete, Lebensmittel hinzu. Die bekanntesten sind wohl die Goji-Beeren, Açai, Chia, Cranberries, Quinoa, Datteln, Kurkuma, Blaubeeren, Avocados und und und. Aber auch sehr viele Nüsse, wie Walnuss, Pecanusskerne, Mandeln, Kokosnüsse werden zum Superfood gezählt. Sie werden in unserem Online-Shop eine reichliche Auswahl finden. Achten Sie auf die Nährstofftabelle und finden Sie selbst heraus, was für Sie und Ihre Familie das wirkliche Superfood darstellt.

Wo finde ich leckere Rezepte mit Superfoods?

In erster Linie natürlich auf unserer Webseite (Magazin)! Hier finden Sie so viele leckere Rezepte, dass Ihre Zeit kaum ausreichen wird, alles nachzukochen. Selbstredend gibt es im Internet oder in ausgewählten Kochbüchern auch viele weitere Anregungen, was sich aus Superfood alles zaubern lässt. Achten Sie bitte immer auf die Qualität und Herkunft der Zutaten, dann sollten Ihnen jederzeit fantastische Gerichte gelingen.

Welche Superfoods sind besonders proteinreich?

Sollten Sie besonders proteinhaltige Lebensmittel suchen, dann werden Sie beim Superfood sehr schnell fündig. Viele der Superfoods sind ausgesprochen eiweißreich. Beginnen kann man mit verschiedenen Hülsenfrüchten, Leinsamen oder Nüssen und wer es hochkonzentriert mag, kann auf ausgewählte natürliche Proteinpulver zurückgreifen. Bei 1001Frucht werden Sie eine lange Liste dieser Zutaten finden. Sei es unser Bio Erbsenproteinpulver oder das Bio Reisprotein, hier versprechen wir Ihnen einen Eiweißanteil von über 80%. Erforschen Sie unser Angebot an Superfood und es wird Ihnen nicht an Protein mangeln!

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Acai ohne Zuckerzusatz
Acai ohne Zuckerzusatz | Superfoods
ab 11,49 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (45,96 € * / 1 Kilogramm)

Acai Beeren sind ein echtes Powerfood. Die Frucht der Kohlpalme gedeiht in Südamerika und ist dort als großer Energiespender beliebt. In den letzten Jahren wurde die Beere auch...

Größe
250g
11,49 € *
500g
23,49 € *
1Kg
38,95 € *
Kandierte Blaubeeren
Kandierte Blaubeeren | Superfoods
ab 15,95 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (63,80 € * / 1 Kilogramm)

Die süßliche, hocharomatische Blaubeere, auch als Heidelbeere bekannt , ist eine Frucht voller Kindheitserinnerungen. Dabei ist sie eine leckere Speise für alle Altersklassen....

Größe
250g
15,95 € *
500g
28,49 € *
1Kg
54,95 € *
Schwarze Maulbeeren naturbelassen
Schwarze Maulbeeren naturbelassen | Superfoods
ab 7,49 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (29,96 € * / 1 Kilogramm)

Die aus Asien stammende Maulbeere hat zahlreiche Erscheinungsformen und von - lila über weiß bis rot - verschiedene Farb- und Geschmacksgebungen. Die schwarze Maulbeere schmeckt...

Größe
250g
7,49 € *
500g
14,49 € *
1Kg
23,40 € *
2 von 2

Was sind Superfoods?

Bei genauem Betrachten dieser Kategorie, wird schnell auffallen, dass es sich um gar nicht so exotische Produkte handelt, sondern auch heimische Lebensmittel, wie Walnusskerne, Blaubeeren oder Sonnenblumenkerne darunter finden lassen.
In der Regel handelt es sich bei Superfoods um Nahrungsmittel, die von mehreren bestimmten Nährstoffen eine sehr große Menge liefern. So zum Beispiel unsere Chia Samen. Mit einem Eiweiß-Gehalt von ganzen 20 Prozent enthalten sie doppelt so viel Protein wie andere Getreidesorten.

Generell zeichnen sich Superfoods durch einen hohen Anteil wertvoller Inhaltsstoffe, wie Vitamine, Mineralien, Proteine und Fettsäuren, aus. Sie haben einen hohen Gehalt an Antioxidantien, die den Körper sowie das Immunsystem unterstützen können
Eine Wirksamkeit von Superfoods etwa bei der Behandlung von Krankheiten ist wissenschaftlich nicht erwiesen und es ist gemäß der Health-Claims-Verordnung der Europäischen Union sogar verboten damit zu werben.

Superfoods sollten vollwertig, unbehandelt und naturbelassen sein.

Wie lassen sich Superfoods verwenden?

Sie lassen sich völlig unkompliziert in den täglichen Speiseplan einbinden. Ob unbehandelte Blaubeeren, Goji Beeren aus dem Tibet und weiße Maulbeeren im Müsli, oder naturbelassene Datteln und Sonnenblumenkerne im Früchtebrot, ob Acai und Physalis im Smoothie - die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Natürlich eignen sich Superfoods auch für die herzhafte Küche, etwa unsere Pekannüsse oder unsere Hanfsamen. Wer die Inhaltsstoffe vollständig erhalten möchte, sollte darauf achten sie nicht über 42 Grad zu erhitze. Denn nur so bleiben alle wichtigen Enzyme erhalten.

Was genau sind Superfoods?

Generell bezeichnet man nährstoffreiche und gutheitsfördernde Lebensmittel als Superfood. Sie sollen sich besonders positiv auf Stärke und Wohlbefinden auswirken. Eine genaue Definition dazu gibt es aber noch nicht. Superfoods liefern eine überdurchschnittlich große Menge an Nähr-, Wirk- oder Vitalstoffen. Bei einem Superfood handelt es sich um ein vollwertiges und ganzheitliches Lebensmittel wie bspw. Früchte, Pflanzen oder Saaten.

Welche Inhaltsstoffe sind in Superfoods enthalten?

Zu den Inhaltsstoffen des Superfood zählen im Allgemeinen Antioxidantien, Mineralstoffe, Vitamine, ungesättigte Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe. Sie sollen das Wohlbefinden im Körper steigern und einen allgemeinen Leistungsschub hervorrufen. Ob diese Inhaltsstoffe aber wirklich vollständig vom Organismus aufgenommen werden können und ob die ihnen nachgesagte Wirkung erreicht wird, ist noch weitestgehend unerforscht bzw. noch nicht medizinisch bestätigt.

Sind Superfoods Nahrungsergänzungsmittel?

Jein! In der Regel handelt es sich bei Superfood um vollwertige und ganzheitliche Lebensmittel. Sie können in ihrer natürlichen Form verspeist werden. Einige Superfoods hingegen, z.B. die brasilianische Açai, sind aufgrund ihrer entfernten Herkunft, frisch sehr schwer zu bekommen und werden in isolierter, hochdosierter Form auch als Nahrungsergänzungsmittel angeboten. Beim Kauf entsprechender Präparate sollten Sie darauf achten, dass sie ohne Zusatz von Zuckerzusätze, Gluten, künstliche Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffe auskommen und ausschließlich Zutaten aus biologischem Anbau enthalten.

Was macht Superfood so besonders?

Superfood zeichnet sich durch eine besonders hohe Konzentration an für unseren Organismus relevanten Nährstoffen, wie Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, Enzymen und guten Fetten aus. Deshalb wird ihm das Prädikat „Super“ zugeschrieben. Man findet sie in der freien Natur und sie bilden für unseren Körper eine wichtige Nährstoffquelle.

Ist Superfood wirklich gut?

Superfoods enthalten unbestritten gute Wirkstoffe, Allheilmittel sind sie nicht. Wer sich insgesamt einseitig ernährt, dem nützt es wenig, sich ausschließlich auf Superfood zu konzentrieren. Deshalb empfehlen wir Ihnen immer eine ausgewogene Ernährung. Bei Ihnen zu Hause auf dem Tisch stellt Superfood eine natürliche und vor allem gute Ergänzung in Kombination mit anderen Speisen dar.

Was sind die besten Superfoods?

Bedingt, dass es keine klare Definition für Superfood gibt, kann man wohl auch keine offizielle Liste erstellen. Täglich kommen neue, als Superfood bezeichnete, Lebensmittel hinzu. Die bekanntesten sind wohl die Goji-Beeren, Açai, Chia, Cranberries, Quinoa, Datteln, Kurkuma, Blaubeeren, Avocados und und und. Aber auch sehr viele Nüsse, wie Walnuss, Pecanusskerne, Mandeln, Kokosnüsse werden zum Superfood gezählt. Sie werden in unserem Online-Shop eine reichliche Auswahl finden. Achten Sie auf die Nährstofftabelle und finden Sie selbst heraus, was für Sie und Ihre Familie das wirkliche Superfood darstellt.

Wo finde ich leckere Rezepte mit Superfoods?

In erster Linie natürlich auf unserer Webseite (Magazin)! Hier finden Sie so viele leckere Rezepte, dass Ihre Zeit kaum ausreichen wird, alles nachzukochen. Selbstredend gibt es im Internet oder in ausgewählten Kochbüchern auch viele weitere Anregungen, was sich aus Superfood alles zaubern lässt. Achten Sie bitte immer auf die Qualität und Herkunft der Zutaten, dann sollten Ihnen jederzeit fantastische Gerichte gelingen.

Welche Superfoods sind besonders proteinreich?

Sollten Sie besonders proteinhaltige Lebensmittel suchen, dann werden Sie beim Superfood sehr schnell fündig. Viele der Superfoods sind ausgesprochen eiweißreich. Beginnen kann man mit verschiedenen Hülsenfrüchten, Leinsamen oder Nüssen und wer es hochkonzentriert mag, kann auf ausgewählte natürliche Proteinpulver zurückgreifen. Bei 1001Frucht werden Sie eine lange Liste dieser Zutaten finden. Sei es unser Bio Erbsenproteinpulver oder das Bio Reisprotein, hier versprechen wir Ihnen einen Eiweißanteil von über 80%. Erforschen Sie unser Angebot an Superfood und es wird Ihnen nicht an Protein mangeln!

Zuletzt angesehen